Dominc Sanz

Singer / Songwriter

About Dominic

Dominic Sanz

Dominic Sanz wurde am 7. Juli 1991 in der Eifel geboren. Schon früh erkannten seine Eltern das musikalische Talent ihres Sohnes und er selbst die Liebe zur Musik. Mit vier Jahren begann er Schlagzeug zu spielen und mit sieben stand er damit zum ersten Mal auf der Bühne.

Seit diesem Zeitpunkt steht für den sympathischen Eifler fest, dass er Musiker werden will. Er lernte Gitarre spielen und wurde Sänger in der regional bekannten Coverband „Caravan“. In den darauf folgenden Jahren spielte Dominic auf den Bühnen zwischen Bitburg und Köln und es stellte sich immer mehr heraus, dass er sich zu einem bemerkenswerten Sänger entwickelte. Mit seiner emotional souligen, wie aber auch rockigen Stimme, begeisterte er nicht nur das Publikum, sondern auch andere Musiker der Region.

So nahm ihn 2008 Uwe Reetz unter seine Fittiche. Die ersten Auftritte wurden unter dem Namen Dominic Sanz gespielt. Das Resultat dieser Zusammenarbeit war die selbstbetitelte Debüt-EP, die im Eigenvertrieb auf Konzerten verkauft wurde. Kurz darauf wurde die Acoustic Band von Dominic Sanz gegründet, welche nach mehrmaligem Formationswechsel heute aus Uwe Reetz (Gesang/Gitarre), Bernd Kistemann (Kontrabass) und Dominic Sanz (Gesang/Percussion) besteht. Gemeinsam oder auch im Duo (Uwe/Dominic), spielen sie noch das ein oder andere Betriebs- oder Stadtfest, wobei man sich mittlerweile auf Hochzeiten spezialisiert hat.

2011 war dann wohl das bis dahin erlebnisreichste Jahr für den Jungen Sänger, als er bei der ersten Ausgabe der Show „The Voice of Germany“ teilnahm und das mit Erfolg. Er sang sich ins Team von Xavier Naidoo. Der Kontakt blieb auch nach der Show erhalten und somit zog es Dominic 2012 immer öfter nach Mannheim ins Studio.
Dort arbeitete man zusammen mit Xavier und den anderen The Voice Kandidaten des Teams an einem gemeinsamen Album, woraus das Musikerkollektiv „Sing um dein Leben“ entstand.

Der Sohn Mannheims

Im selben Jahr noch wurde das Album veröffentlicht und die Show „Xavier & Freunde präsentieren Sing um dein Leben“ gedreht. Nach der auf ProSieben ausgestrahlten Sendung, stieg das Album stieg bis in die Top 10 der deutschen Album Charts und landete letztendlich auf Platz 7.

Durch die viele Zusammenarbeit war es dann nur eine Frage der Zeit, bis er sich dazu entschloss den Wohnort zu wechseln, um der Arbeitsstätte Mannheim näher zu sein. Die Wahl fiel auf Heidelberg, wo der damals 21 Jährige gemeinsam mit seinen Musiker-Kollegen Benny Martell und Stefan Zielasko in eine WG zog und sie sich alle ganz und allein der Musik verschrieben. Man fing an gemeinsam Songs zu schreiben und die Band „Gesucht & Gefunden“ wurde ins Leben gerufen, mit welcher sie viele regionale Auftritte spielten und der Spaß dabei niemals zu kurz kam.

Der Höhepunkt seiner bisherigen Musikerlaufbahn begann wohl ab Sommer 2013, als er zum ersten Mal mit den „Söhnen Mannheims“ auf der Bühne stand und sich als fester Bestandteil der Band etablierte.

Das Kind der Eifel wurde somit zu einem Sohn Mannheims!

Bisher schaut er dort auf ein gemeinsames Album „ElyZion“ und eine gemeinsame „Wer fühlen will, muss hören“ Tour zurück. Dieses Jahr werden die Söhne Mannheims sage und schreibe 20 Jahre alt und das bedeutet weitere tolle Erlebnisse auf und neben der Bühne für den jungen Musiker und Sänger der Söhne.

Eine erstaunliche musikalische Laufbahn des noch jungen Sängers und man darf gespannt sein, für welche Überraschungen Dominic in nächster Zeit und hoffentlich auch in den nächsten Jahren noch gut ist!

Contact us

Impressum

E-Mail-Adresse: info@sanz-musik.de

Jegliche Reproduktion und sonstige Verwendung der gesamten Website und/oder urheberrechtlich geschützter Teile dieser Website, insbesondere Ton- und Bildmaterial, Fotos, Texte, Grafiken, Layouts, ist – soweit nicht ausdrücklich anders angegeben – nicht gestattet.

Bilder: www.tinooac-photography.de


Konzeption & Gestaltung

dsign-roomDESIGN ROOM
Kadir Caliskan
Mail. info@dsign-room.de
Web. www.dsign-room.de